Meine erste Blogparade: Gesichter und Vernetzung

Die Idee der Blogparade:

stammt von Sascha auf gesichtet.net, auf dessen Blog ich über nicht mehr nachvollziehbare Wege gelangt bin – Vernetzung funktioniert.

Die Eckdaten:

Logge dich bei Facebook aus.

Besuche im ausgeloggten Zustand deine eigene Facebook Fanpage.

Schau nach, welche drei Fanpages dir nun als erstes rechts in der Sidebar als “ähnliche Seiten” angezeigt werden.

Berichte auf deinem eigenen Blog, um welche drei Seiten es sich handelt. Wer etwas für die gegenseitige Vernetzung innerhalb der Blogosphäre tun will, verlinkt auf die Blogs der drei angezeigten Web-Seiten.

Ende der Parade ist der 26.08.2011, 23:59 Uhr. Anschließend Auswertung bezüglich Zusammenhänge thematischer Natur zwischen den vorgeschlagenen Seiten.

 

Ans Werk:

Ähnliche Facebook-Seiten

1.) Cluetrain PR : Beschreibung (der FB-Page entnommen): Das Blog “Cluetrain PR” thematisiert den kulturellen Wandel in den Beziehungen von Menschen und Unternehmen. Es beschreibt Konflikte, skizziert Ideen und portraitiert Personen.
Der Begriff Cluetrain-PR wurde von Prof. Dr. Thomas Pleil geprägt. Gemeint ist eine dialogische Kommunikation, die strategischer Bestandteil des Beziehungsmanagements von Unternehmen und Institutionen ist. Handlungsraum ist das Internet in all seinen Spielarten.

Gut und klug gemacht, fällt aus dem Rahmen. Interessant. Viel Social Media, von daher ist der thematische Bezug zu meinem Blog gegeben, wenngleich dies natürlich ein breites gemeinsames Thema ist. Leider wurde der letzte Post bereits im September 2010 gepostet.

Name vielleicht vom Cluetrain-Manifest entliehen?

 

2.) Onlinelupe : ebenfalls Beschreibung der Page:

Social Media, Online Marketing, Blogging, eCommerce – …und was uns sonst noch so vernetzt… Informationen zu eCommerce, Social Media, Bloggen und Online Marketing. Und auch immer wieder aktuelle News und Trends rund um aktuelle Geschehnisse im Web.

Social Media und alles, was drumherum interessant ist. Sehr aktiv, sehr nützliche Posts. Kommt definitiv in meinen Reader. Klasse Empfehlung!

 

3.) Bildung 2.0 Blog : Das Bildung 2.0 Blog soll ein Blog mit einem großen Autorenteam werden. Jedoch ohne Deadlines für Blogposts etc. Jeder kann zu jederzeit einen Blogeintrag verfassen.

Letzte Aktivität leider von August 2010, und der verlinkte Blog kann nicht gefunden werden. Schade.
Fazit:

interessante Erfahrung. Thematisch durchaus passende Vorschläge, obwohl mein Blog als auch meine FB-Page noch sehr neu sind. Schade, dass zwei Vorschläge inaktiv und einer davon blogmäßig sogar verschwunden ist.

Hätte mir natürlich nicht nur Vorschläge zu Social Media, sondern auch zur Nachhaltigkeit gewünscht, wobei ich noch nicht recherchiert habe, wie hier die Personaldichte bei FB aussieht.

Wünsche weiterhin allen Teilnehmern spannende Erkenntnisse und bin auf die Auswertung gespannt.

Stefanie Norden

Stefanie Norden ist Teil des Teams von B2N Social Media Services. Unser Team unterstützt kleine Unternehmen beim erfolgreichen Start ins Social Web. Unter "Leistungen" erfahren Sie, wie wir auch Ihnen helfen können, sich effizient mittels Social Media zu präsentieren.

2 Kommentare

  1. Sascha sagt:

    Danke für deinen Beitrag zu meiner Aktion. Deine Erkenntnisse -auch die, welche du in meinem Blog beschrieben hast, bringen mich in der Tat schon wieder ein ganzes Stück weiter in der Sache und räumen mit der Vermutung auf, dass es bei der Bewertung nur auf die Fans ankommt.

  2. […] stellte Stefanie Norden dann wiederum fest, dass sie sehr wohl mehrere ähnliche Seiten angezeigt bekam, obwohl auch ihre […]