Ein Greenwash-Exempel, oder: können die RWE-Manager nachts noch schlafen?

Zu Anfang, anknüpfend an meinen vorherigen Post, wo es u.a. um vorgetäuschte Nachhaltigkeit im Marketing geht: dieses Vortäuschen einer “grünen” Unternehmensphilosophie nennt sich Greenwash bzw. Greenwashing. In der weiteren Entwicklung versteht man unter diesem Ausdruck auch die Verschleierung sozial bedenklicher

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Du kannst Deine Browsereinstellungen anpassen, um dies zu unterbinden. Bereits gesetzte Cookies kannst Du einfach unter Einstellungen löschen. Außerdem geben wir anonymisierte Informationen zur Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Du findest ausführliche Erklärungen in unserer Datenschutzerklärung. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Info