Auch in dieser Woche hat sich wieder viel getan in der Social-Media-Welt. Prägend für diese Woche war das Thema Impressum in sozialen Netzwerken, was sich auch in unseren Lesetipps wiederspiegelt. Mit diesen Links wünschen wir Ihnen ein schönes Wochenende.

allfacebook.com: Impressum in der “Info”-Rubrik einer Facebook-Seite reicht nicht aus
Die Entscheidung des Oberlandesgericht Düsseldorf macht deutlich, wie wichtig ein korrektes Impressum für Facebook-Seiten ist. Rechtsanwalt Thomas Schwenke erklärt in diesem Artikel, worum es in dem Urteil geht und gibt Tipps, wie man das eigene Impressum korrekt einrichten kann.

Schwenke Rechtsanwaltskanzlei: Abmahnung wegen fehlenden Impressums bei Google+ So sichern Sie Ihr Profil ab
Nicht nur bei Facebook, sondern auch in den anderen sozialen Netzwerken wie Google+ darf ein Impressum nicht fehlen. In diesem zweiten Artikel von Thomas Schwenke finden Sie Tipps, wie Sie ein rechtssicheres Impressum bei Google+ einrichten können.

Basic Thinking: Kellogg’s im Shitstorm: Wieso Social-Media-Marketing ein schmaler Grat ist – und worauf es wirklich ankommt.
Am Beispiel von Kellogg’s missglückten Versuchs Retweets zu bekommen zeigt dieser Artikel, wie man mit wenigen Überlegungen viele Probleme in den sozialen Netzwerken vermeiden kann.

Bloggen: Fotografieren = kochen mit Licht: Insider-Tipps wie auch du perfekte Fotos für deinen Blog machst
Um im Bezug auf das Urheberrecht auf Nummer Sicher zu gehen, benutzen viele Blogger nur selbstgeschossene Fotos. Dieser Artikel gibt Anfängern viele Tipps, wie sie mit einfachen Mittel gute Fotos für ihr Blog machen können.

Categories: Linktipps

Frauke Bitomsky

Frauke Bitomsky ist Teil des Teams von B2N Social Media Services. Unser Team unterstützt kleine Unternehmen, sich auch als Anfänger und mit wenig Zeit im Social Web bekannt zu machen. Unter "Leistungen" erfährst Du, wie wir auch Dir helfen können, online neue Interessenten zu gewinnen.