Folgend auf die Woche der Kundenbefragung (danke an alle Teilnehmer, die versprochene Greenpeace-Spende geht die Tage raus!) folgte die Woche der Gründungs-Coaching-Meilensteinfertigstellung, weswegen alles andere ein wenig zurückstecken musste. Aber nun: weiter geht’s durch den Wissens-Schatz.

 

Nachhaltigkeit:

Absatzwirtschaft: Aktivisten und Ablehner: Verbrauchertypologie der Nachhaltigkeit

Wer konsumiert wirklich nachhaltig? Die Identifikation von vier deutschen Verbrauchertypen.

Greenpeace: E.on droht Finanzdisaster bei AKW-Neubau

Der Energieriese hat sich bei dem ohnehin diskutablen AKW-Neubau in Finnland verkalkuliert und riskiert den Verlust von mehreren Milliarden Euro – was hätte dieses Geld stattdessen in der deutschen Energiewende bewirken können?

WeeYoo: Globale ökologische Landwirtschaft

Kann ökologischer Landbau den Hunger der Weltbevölkerung stillen? Analyse bringt Ergebnisse, die positiver sind, als bislang angenommen wurde.

WeeYoo: Früh übt sich: nachhaltige Kitas für ökobewußte Kinder

Klasse Idee – ich glaube, Kindern gute Angewohnheiten beibringen ist weitaus leichter als Erwachsene zum Umdenken zu bewegen.


Social Media:

OnlineMarketing.de: Shitstorms – Die Macht der Masse

Über die digitale Empörung und die Wege, die Wogen zu glätten.

PR-Blogger: Trend: Visuelle Inhalte prägen Social Media

Pinterest, Instagramm, Facebooks Timeline… über die Macht von Bildern im sozialen Netz.

Allfacebook: Draufgeklickt! – Erika, Facebook – Facebook, Erika

Das mit Abstand Netteste, was ich diese Woche gelesen habe: über Facebook und die ältere Generation.

Mehr lesen: