Bist Du mit Deinem Unternehmen in den sozialen Netzwerken? Falls ja: Großartig!

Oder schiebst Du diesen Schritt noch immer vor Dir her? Hast Du am Ende sogar den Entschluss gefasst, die Social Media komplett links liegen zu lassen?

Dann bin ich hier, um Dir eine schlechte Nachricht zu überbringen: Ohne die sozialen Netzwerke wirst Du langfristig untergehen. Und zwar aus drei triftigen Gründen. Denn eins steht fest: Die sozialen Netzwerke werden nicht einfach wieder verschwinden.

 

3 Gründe, weshalb Du ohne Social Media untergehst

#1: Du erreichst Deine Zielgruppe nicht

Solange Deine Zielgruppe sich nicht genau dadurch definiert, das Internet nicht zu nutzen, wirst Du sie insbesondere hier antreffen: Im Internet, und zwar auch und gerade in den sozialen Netzwerken.

Es ist natürlich nicht jeder Internetnutzer auf Facebook, Twitter oder Instagram angemeldet. Dennoch nutzen rund 90% der Menschen in Deutschland das Internet. Und von diesem Teil der Bevölkerung nutzten 2018 ziemlich viele die sozialen Netzwerke: 76% waren auf YouTube unterwegs, 75% nutzten WhatsApp, 63% Facebook, 33% Instagram und 21% Pinterest. (https://de.statista.com/statistik/daten/studie/505947/umfrage/reichweite-von-social-networks-in-deutschland/)

Du siehst: Das sind verdammt viele Menschen. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass auch Deine Zielgruppe dabei ist. Denn die sozialen Netzwerke sind nichts, das nur Jugendliche verstehen. Auch Menschen über 30 wollen sich online mit anderen austauschen. Das Durchschnittsalter auf Facebook liegt z. B. bei 38 Jahren.

 

Kurzum: Die meisten Menschen sind in wenigstens einem sozialen Netzwerk unterwegs. Hier sind sie am empfänglichsten dafür, auch mit Unternehmen in Kontakt zu treten. Also lass diese Möglichkeit nicht verstreichen.

 

#2: Du wirst nicht bekannt

Bekannt zu sein heißt nicht automatisch, auch viele Kunden zu haben. Aber unbekannt zu sein, heißt sehr sicher, nur sehr wenige Kunden zu finden. Je bekannter Du bist, desto mehr Menschen kennen Dich und Dein Angebot – und desto mehr potentielle Kunden erfahren von Dir.

Ein großer Vorteil der vielen Millionen Social-Media-Nutzer: Nirgendwo kannst Du besser Deine Bekanntheit steigern. Durch gute Inhalte und durchdachte Anzeigen kannst du sehr viele Nutzer erreichen, die ansonsten nie etwas von Dir gehört hätten.

Mit einer guten Strategie erreichst Du im Verhältnis zur aufgewendeten Zeit und zum aufgewendeten Geld in den sozialen Netzwerken deutlich mehr als in den klassischen Medien wie Zeitungsanzeigen oder Flyern.

 

#3: Du wirst abgehängt

Was geschieht, wenn nur Deine Mitbewerber in den sozialen Netzwerken sind?

Genau: Deine potentiellen Kunden gehen zu ihnen statt zu Dir.

Denn es gibt ein Überangebot von allem. Das Internet macht es leicht, sich über verschiedene Möglichkeiten zu informieren. Heute kennt man nicht mehr nur den einen Friseursalon, bei dem man sich eine schicke Frisur holen kann. Viel eher muss man sich aus dem Überangebot an Friseursalons den richtigen aussuchen.

Unternehmen, die im Social Web präsent und ansprechbar sind und mit guten Inhalten überzeugen, schneiden dabei im Vergleich immer besser ab. Sie sind bekannter, sprechen ihre Kunden direkt an und begeistern für sich.

Es ist egal, wie gut Dein Produkt ist. Selbst, wenn es das Beste auf dem Markt ist: Wenn niemand davon erfährt, wird es auch niemand kaufen.

 

Social Media ist kein kurzfristiger Trend

Social Media ist angekommen, und Social Media wird bleiben. Vielleicht werden es nicht für immer die Netzwerke sein, die wir heute kennen. Und vielleicht gefällt uns auch nicht jede Entwicklung. Aber das System Social Media wird so schnell nicht wieder verschwinden. Deshalb ist es sinnvoll, es so gut wie möglich zu nutzen.

Es ist wie mit der Erfindung des Internets: Am Anfang haben nur wenige Menschen verstanden, weshalb man es braucht, geschweige denn weshalb Unternehmen so etwas wie eine Website haben sollten. Aber kannst Du Dir heute noch vorstellen, für Dein Unternehmen auf eine Website zu verzichten?

 

Social Media braucht Strategie

Aber so, wie eine Website nur ein Baustein in der gesamten Strategie des Unternehmens ist, sind auch die sozialen Netzwerke nur ein Baustein.

Ein Unternehmen ist nicht erfolgreich, nur weil es eine Website hat. Sie muss auch aktuell sein, ansprechend gestaltet und zum Auftreten und Arbeiten des Unternehmens passen.

Und ebenso ist es mit den Social Media. Es reicht nicht, einfach auf Facebook zu sein. Du musst auch wissen, was Du mit Deiner Facebook-Seite erreichen willst, und sie in Deine Gesamtstrategie einbauen.

 

Fazit: Ohne gutes Social Media geht es nicht

Auf Social Media zu verzichten, ist für kein Unternehmen eine gute Idee.

Damit der Auftritt aber auch funktioniert und Dich zu dem Ergebnis führt, das Du willst, brauchst Du eine Strategie: Was genau und wen genau willst Du erreichen? Erst mit einem guten Plan bringt ein Social-Media-Auftritt Dein Unternehmen auch richtig nach vorne.

Nun kannst Du sehr lange und sehr viel recherchieren, wie Du eine solche Strategie aufstellst und dann noch sichergehst, dass sie auch wirklich zu Dir und Deinem Unternehmen passt. Oder Du zahlst einem Berater eine vierstellige Summe dafür, dass er sie für Dich erstellt.

Unser Online-Kurs „Social Media – erfolgreich starten“ nimmt Dir diese Arbeit ab und spart Dir ebenfalls eine Menge Geld. Denn dadurch, dass Du den Kurs in Eigenregie und in Deinem eigenen Tempo durcharbeitest, können wir Dir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu Deiner individuellen Social-Media-Strategie zu einem unschlagbar günstigen Preis anbieten.

Nachdem Du unseren Kurs absolviert hast, hast Du nicht nur gelernt, wie Social Media funktioniert und welche Möglichkeiten Du hast, sondern Du hast auch Deine individuelle Social-Media-Strategie erstellt, mit der Du Deine Präsenzen so betreibst, das sie Dir die gewünschten Ergebnisse bringen.

Mach noch heute Nägel mit Köpfen und baue Dir eine Social-Media-Präsenz auf, die Dein Unternehmen dauerhaft voranbringt.


Frauke Bitomsky

Frauke Bitomsky ist Teil des Teams von B2N Social Media Services. Unser Team unterstützt kleine Unternehmen, sich auch als Anfänger und mit wenig Zeit im Social Web bekannt zu machen. Unter "Leistungen" erfährst Du, wie wir auch Dir helfen können, online neue Interessenten zu gewinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.