Krawatten, Wollsocken, Topflappen, Parfum, ein Buch aus der aktuellen Spiegel Bestsellerliste – jedes Jahr wieder finden sich dieselben Klassiker unterm Weihnachtsbaum. Meist werden sie in der Not ausgesucht, dass man trotz Ideenlosigkeit bei der Geschenkesuche nicht mit leeren Händen da stehen möchte.
OxfamUnverpackt* bietet die Möglichkeit, denen, die schon alles haben, ein kreatives Geschenk zu machen.

Wer ist OxfamUnverpackt?

OxfamUnverpackt ist der Geschenkekatalog von Oxfam Deutschland e.V., einer unabhängigen Hilfs- und Entwicklungsorganisation. Im internationalen Verbund gibt es 17 nationale Organisationen. Oxfam engagiert sich in verschiedenen Bereichen: er leistet Nothilfe, unterstützt sozial engagierte Kräfte vor Ort, wirft Licht auf die Strukturen, die zur Armut führen, und drängt Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft zu entwicklungsgerechtem Handeln.

Ziege statt Topflappen

Mit OxfamUnverpackt kann man zweifach Freude schenken: Statt die x-te Krawatte unter den Weihnachtsbaum zu legen, kann hier für Menschen, die so gut wie nichts besitzen, eine Ziege, Schulsachen, Medikamente oder Trinkwasser gekauft werden. Die Verwandten und Freunde bekommen eine Grußkarte, einen Kühlschrankmagneten und die Freude, dass sie nicht noch einen Staubfänger bekommen haben, sondern ihr Geschenk anderen Menschen hilft. Und der Bonus für den Schenkenden: Geschenke, die bei OxfamUnverpackt gekauft werden, sind als Spenden steuerlich abzugsfähig, was durch eine Spendenquittung belegt wird.
Die Geschenke, zwischen denen man wählen kann, werden vier Bereichen zusortiert: Bildung fördern, Existenzen sichern, Gesundheit stärken und Not lindern.

Vier Bereiche

Egal, für welches Geschenk Sie sich entscheiden – für jeden Geldbeutel ist etwas Passendes dabei, und bei jedem Geschenk wissen Sie, dass sie helfen können.

Bildung fördern
Um sich eine Zukunft aufzubauen, ist Bildung der wichtigste Grundstein. Wo wir, zu Recht, über veraltete Schulbücher und marode Klassenzimmer schimpfen, werden Kinder in den Entwicklungsländern, wenn überhaupt, oft ohne Schulbücher oder im Freien unterrichtet. Hier können Sie Schulbücher, Tafeln, Schulgebühren oder den Bau von Klassenzimmern schenken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Existenzen sichern
Eine Existenz kann bereits mit rudimentären Mitteln gesichert werden: mit Vieh, Bäumen, Gerät, um ein Feld zu bestellen oder einem energiesparenden Herd. So können Sie mit Ihrem Geschenk den Menschen helfen, sich selbst aus ihrer Armut zu befreien.

Gesundheit stärken
Bezahlbare Medikamente, Kondome oder Hilfe für sichere Geburten sind nicht überall selbstverständlich. Indem Sie medizinische Unterstützung schenken, können Sie nicht nur Leid beenden, sondern auch Leben retten.

Not lindern
Eine Latrine zu Weihnachten verschenken? Für Menschen, die dichtgedrängt auf engstem Raum leben, kann damit die Gefahr der Epidemien verringert werden. Mit Trinkwasser, Kleidung und Latrinen kann so viel Not gelindert werden.

Links

OxfamUnverpackt: beim Schenken zweifach Freude schenken

OxfamUnverpackt: alle Geschenke auf einen Blick

(*=Affiliatelink)

Mehr lesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.