Update: Dieses Projekt ist erfolgreich gestartet und unter www.liber-laetitia.de zu finden!

Jeder, der als Indie-Autor und Selfpublisher seine Bücher veröffentlicht, muss sich auch selbst um das Marketing kümmern, um seine Leser überhaupt zu erreichen. Sehr gut lassen sich Bücher dort vermarkten, wo sich viele Leser in ihrer Freizeit aufhalten: in den verschiedenen sozialen Netzwerken. Für ein erfolgreiches Marketing müssen allerdings zuallererst einmal Zeit und entsprechendes Know-How vorhanden sein. Auch gilt es, rechtssicher zu arbeiten und z.B. die Impressumspflicht zu beachtet.

 

Wir als Social Media Team von B2N möchten Ihnen als Autor einen Service anbieten, der Ihnen die Aufgaben des Online-Marketings abnimmt und Ihnen die Zeit gibt, das zu tun, was Ihnen Spaß macht und Sie besonders gut können: Schreiben.

Um diesen Service weiter auszuarbeiten, benötigen wir Ihre Hilfe. Wir möchten Sie bitten, an der folgenden Umfrage teilzunehmen (ca. 10 min):

 

Update 23.10.: Umfrage beendet, vielen Dank an alle Teilnehmer! (Hier zur ersten Auswertung)

 

Durch Ihre Antworten können wir noch besser auf Ihre Wünsche und Ansprüche eingehen.

Um keine Neuigkeiten zu diesem Projekt zu verpassen, können Sie sich hier für unseren Newsletter eintragen.

 

Social Media Marketing für Autoren (Umfrage)

 

Die Idee zum Projekt

 

Als Indie-Autoren und Selfpublisher kennen Sie das Problem: Ein eBook zu schreiben und zu veröffentlichen ist eine Sache, es erfolgreich zu vermarkten eine ganz andere. Leider ist es nicht damit getan, „nur“ ein gutes Buch zu schreiben, denn jeden Tag werden tausende von neuen Bücher veröffentlicht. Wenn Sie sich nicht aktiv um das Marketing Ihrer Werke kümmern, werden Sie übersehen. Ganz gleich, wie gut Ihr Buch ist.

 

Eine gute Möglichkeit, Ihre Bücher zu vermarkten ist, sie dort bekannt zu machen, wo Sie viele potentielle Leser erreichen: In den sozialen Netzwerken. Mit einem Blog, einer Facebook Fanpage oder einem Twitter-Account können Sie sich und Ihr Buch präsentieren und neue Leser mit interessanten Inhalten für Ihre Werke begeistern.

Aber eine erfolgreiche Vermarktung durch Social Media erfordert Zeit und setzt Know-How voraus. Wer, zum Beispiel, seine Büchern in den sozialen Netzwerken bewirbt, muss zudem ein Impressum besitzen, in dem Name und Adresse genannt werden. Dies ist schwierig, wenn Sie als Autor Ihre Bücher unter einem Pseudonym veröffentlichen und anonym bleiben wollen.

 

Mit unserem Service möchten wir Sie in diesen Punkten unterstützen: Wir nehmen Ihnen die Aufgaben ab, die viel Zeit kosten und Sie vom Schreiben Ihrer Bücher abhalten. Außerdem geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich unter Ihrem Pseudonym vorzustellen und somit Ihre Anonymität zu wahren. Wir würden uns freuen, wenn Sie an unserer Umfrage teilnehmen und uns mit Ihren Antworten helfen, unseren Service noch besser an Ihre Ansprüche als Autor anzupassen.

 

Update: Dieses Projekt (Social Media Marketing für Autoren) ist erfolgreich gestartet und unter www.liber-laetitia.de zu finden!

Mehr lesen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.